Selfsaver – das minimalistische Notfallset für Sportler

Selfsaver - das minimalistische Notfallset für Sportler

Wäre es nicht toll als Sporlter ein Erste-Hilfe Set zu haben, was nicht stört und was sinnvollen Inhalt hat? Niemand denkt gerne über einen Notfall nach, so lange er nicht selbst mal einen hatte. Wir haben den Selfsaver mit unkonventionellem, aber sehr hilfreichem Inhalt für zusammengstellt. Zur Zeit bieten wir den Selfsaver in einer praktischen, kleinen Tasche mit einer Klettverschlusslasche an, so dass Sie diesen im Notfall schnell „abziehen“ können. Das Erste-Set Selfsaver gibt es zur Zeit einmal für Reiter und einmal für Radfahrer.

Der Untertschied

Das Set für Reiter enthält zu der üblichen Erste-Hilfe Decke, die im Notfall absolut notwendig ist, gerade wenn man sich im freien Gelände verletzt, einen speziellen Wundschnellverband PRO FLEX, der ganz vielseitig einsetzbar ist: zum Stabilieieren, als Druckverband und vor allem auch ohne fremde Hilfe einsetzbar ist, hier eine Anleitung zum Anlegen. Darüberhinaus ist es überaus wichtig, sich im Gelände bemerkbar machen zu können, gerade unter Schock ist das keine einfache Sache. Die Notfallsignalpfeife nimmt wenig Platz weg, hat aber eine große Wirkung im freien Gelände. Der unbekannte Ton reicht im Notfall mehrer Kilometer weit und macht weitere Personen auf Sie aufmerksam.

Das Erste-Hilfe Set für Radfahrer (Biker) unterscheidet sich. Hier sind noch Pflaster, wie Blasenpflaster und Pinzette für die Schürfwunden mit inbegriffen, dafür wurde auf die Notfallsignalpfeife verzichtet, da sich Radfahrer sehr oft auf Straßen aufhalten und die Größe des Erste-Hilfe Sets im besonderen Fokus steht.

Wenn Sie mehr zu Inhalt und Aussehen von unserem Selfsaver erfahren möchten, so kommen Sie in unseren Shop und schauen sich das Erste-Hilfe Set Selfsaver Bike oder das Erste-Hilfe Set Selfsaver Reiter einfach an.