Sonnenschutz

Sonnenschutz

Wie kann man sich richtig vor der Sonneneinstrahlung schützen? Je nach Alter und Typ muss der Sonnenschutz auch noch unterschiedlich hoch sein. Allgemein gilt es erst gar nicht zu einem Sonnenbrand kommen zu lassen. Viele Leute denken das Kleidung gleich automatisch Schutz bedeutet, dem ist aber leider nicht so. Manche Stoffe werden von der Strahlung durchdrungen und bieten daher keinen Schutz. Es gibt spezielle Sonnenschutzkleidung, gerade Mützen und Standkleidung. Hautstellen die nicht von Kleidung bedeckt sind sollten auf jeden Fall mit einer Sonnenschutzcreme eingecremt werden. Je nach Aufenthaltsort sollte der Sonnenschutzfaktor gewählt werden.
Die Haut sollte auch nach und nach an die Sonne gewöhnt werden. Also bitte keine langen Sonnenbäder von Anfang wenn überhaupt!
An was man auch denken sollte, auch wenn es mit Sonnenschutz nicht direkt zu tun hat ist auf Deo, Parfum und ähnliches vor dem Sonnenbad zu verzichten da es zu Pikmentverfärbungen kommen kann.
Es gibt verschiedene Inhaltsstoffe in Sonnenschutzmitteln die auf chemische oder physikalische Weise vor den UV-Strahlen schützen sollen. Physikalische Sonnenschutzcremes sind besser weil die Inhaltsstoffe die Strahlung brechen. Leider hinterlassen sie oft den typischen weißen Film auf der Haut. Egal ob Öl, Lotion, Creme oder was der Markt noch so hergibt, alles sollte auch zum Hauttyp und der Sonneneinstrahlung passen. Ein blasser, rothaariger Mensch oder Babys brauchen z.B. höheren Schutz als die meisten anderen.

Hier finden sie weitere Infos zum Thema Sonnenschutz