Hurra! Ich bin ein Schulkind!

die-richtige-schulranzen-wahl_pflasterkofferDie Ferien sind vorbei, der Urlaub am Meer war schön. Nun beginnt für die Kleinen-Großen ein neuer Lebensabschnitt – Der erste Schultag! Meist sind die Kleinen schon total aufgeregt das es bald los geht. Um einen perfekten ersten Schultag zu haben, darf natürlich eines auf gar keinen Fall fehlen: Die Schultüte!

In manchen Bundesländern hat der erste Schultag schon begonnen, in machen steht der noch bevor. Eltern und Kinder fiebern diesem großen Ereignis schon mit Ungeduld entgegen. Wie wird es sein? Findet mein Kind schnell Freunde? Wird es mit dem Lernen zurecht kommen? Wie werden die Lehrer sein?

Ganz wichtig für den ersten Schultag ist die erste eigene Schultüte! Aber welche ist die richtige für mein Kind?
Wichtig ist das die erste Schultüte die Neigung Ihres Kindes wiederspiegelt. Ein kleiner Junge mit Vorlieben für Piraten, möchte wohl kaum eine Schultüte mit Autos haben oder ein Mädchen mit Hello Kitty Neigung möchte wohl ungern eine Schultüte mit Pferden haben. Es sollte eine besondere Erinnerung an den ersten Schultag sein. Es gibt viele Möglichkeiten, entweder eine selber zu gestalten oder käuflich zu erwerben. Auch viele Onlineshops bieten unzählige Motive an.

Was kommt alles rein in die Schultüte?

Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Packen Sie alles hinein was Ihrem Liebling am ersten Schultag nicht fehlen darf und was unvergesslich in Erinnerung bleibt.

  • Ein kleiner Glücksbringer oder ein Stofftier zum Trösten
  • Bunte Stifte oder der erste Füller mit Namen
  • Viele Leckereien zum Naschen und Teilen mit den ersten Schulfreunden
  • Das erste Poesiealbum
  • Trinkflasche oder individuelle Brotbox
  • Die erste eigene Armbanduhr oder Wecker für zu Hause
  • Ein Buch zum ersten Schultag
  • Eine Einwegkamera um selber Fotos zu machen
  • Eine Kleinigkeit zum Spielen
  • Reflektoren für einen sicheren Schulweg
  • Ein cooles T-Shirt oder Mütze