Vorbeugen in der Erkältungszeit! Geht das?

IMG_0693 (Kopie)Der Winter naht und somit auch die Erkältungszeit. Wie jedes Jahr graust es die meisten Eltern vor dieser Jahreszeit. Wie oft wird es uns diesmal treffen? Kann man dem ganzen vorbeugen? Wir haben uns einmal schlau für euch gemacht: Weiterlesen

Keine Angst vor Pseudo Krupp!

Es passiert meist mitten in der Nacht und ohne Vorwarnung. Eltern wachen auf weil aus dem Kinderzimmer oder Babyfon seltsame Hustengeräusche ertönen. Das Geräusch ähnelt einem trockenem Husten, aber nicht wie ein normaler Husten eher wie ein Bellen (wie das von einem alten Hund). Viele beschreiben den Husten auch als Seehundbellen oder das Husten in einen Metalleimer. Typisch auch das laute Pfeiffgeräusch beim Einatmen. Sind das die Symptome die Ihr Baby oder Kind aufweisen, handelt es sich wahrscheinlich um einen sogenannten Pseudo-Kupp-Anfall. Weiterlesen

Heilende Teesmischungen bei Husten und Erkältungen

Husten ist erstmal nichts schlechtes. Der Köper versucht sich selber zu reinigen und die lästigen Fremdkörper auf seine Art und Weise loszuwerden. Aber wenn die Nerven am Ende sind, die Nachtruhe gestört wird und Schleimhäute zu sehr gereizt sind, ist ein Mittel gefragt was entgegenwirkt. Weiterlesen

Hausmittel gegen Husten

Wer kennt das nicht? Der Hals ist trocken, er kratzt und man hat einen lästigen Husten. Im Winter nichts ungewöhnliches. Durch die trockene Heizungsluft, wenigere Lüften und weniger draußen sein, fängt man sich schnell etwas ein. Um nicht gleich auf Medikamente zurückzugreifen gibt es gute Hausmittel, zum Beispiel Omas Zwiebelsaft.  Weiterlesen

Inhalieren gegen Husten

IMG_1298 (Kopie)Kaum einer bleibt vom lästigen Schnupfen oder Husten in der kalten Jahreszeit verschont. Gerade bei den ersten Anzeichen einer Erkältung können Inhalationen mit oder ohne ätherischen Ölen die Beschwerden ohne Nebenwirkungen lindern. Mehr dazu erfahrt ihr im Blog:
Weiterlesen
Seite: 1 2 zurück