Spaß und Spiel im Freizeitpark!

Spaß und Spiel im Freizeitpark!

Es ist wieder soweit! Der Ferien sind da und die Freizeitpark Saison hat begonnen. Und was biete sich da mehr an als ein Besuch im Playmobilland in Zirndorf? Alles rund um den Funpark erfahrt Ihr hier:

Zu einem Eintrittspreis von 3,-€ bis 11,-€ je nach Saison und Tageszeit kann dem Spieltrieb vollen Lauf gelassen werden. Falls geplant ist das Playmobilland noch öfters zu besuchen würde sich die FunPark-Saisonkarte anbieten. Im Preis von 45,-€ sind allerhand Vergünstigungen wie zum Beispiel freier Eintritt in den Winterspielbereich (ab 10.03.2014) und freier Eintritt in den FunPark (12.03.2014-02.11.2014) oder 10% Ermäßigung auf alle Playmobil-Artikel im Playmobil-FunPark-Shop enthalten.

Bevor dann die Reise zu einem Tag voller Spaß und Spiel los geht kann die Wettervorhersage fürs Playmobilland ohne Umstände auf der Playmobilland- Website abgerufen werden. Nach der Anfahrt, welche über einen Routenplaner ohne Probleme geplant werden kann, ist mit über 3000 Parkplätzen in 2 Parkhäusern, die auch über Frauen- und Behindertenparkplätze verfügen, sowie weiteren nicht überdachten Stellplätzen für genug Parkfläche gesorgt.

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter das Playmobilland hat für jede Jahreszeit ein passender Event. Faschingsfeiern, Weinachts-Fest oder Halloween-Event, um nur einige zu nennen, sind Fester Bestandteil des Playmobilland-Veranstaltungskalenders. Natürlich können auch Geburtstagsfeiern im Playmobilland gefeiert werden. Details dazu gibt’s hier. Bei schönem Wetter locken Attraktionen wie das Piratenschiff, die Ritterburg oder auch Spielplätze für die jüngsten Kinder mit Unmengen an Aktivitäten um überschüssige Energie los zu werden. Aber auch an Tagen, an denen das Wetter mal nicht so mitspielt wie erhofft, gibt es viele weitere Möglichkeiten einen Spaß erfüllten Tag im Playmobilland zu verbringen. Während sich die lieben Kleinen im großen Indoor-Bereich beim ausgelassenen spielen in einer trutzigen Burg, dem zauberhaften Märchenschloss oder der Erlebniswelt City-Life austoben, können die Eltern an der Café-Bar feine Kaffeespezialitäten, sowie leckere Kuchen und Torten aus der Backstube und Konditorei genießen.

Wenn‘s dann mal wieder kunterbunt umhergeht passiert es auch schon mal, dass man seinen Dreikäsehoch aus den Augen verliert. Da ist es natürlich von großem Vorteil wenn es in diesem Fall eine Möglichkeit gibt, die Suchen nach den kleinen Erkundern zu erleichtern. Eine der besten Optionen ist ein Namensband. Auf das Namensband, welche es in Designs für Jungen, Mädchen oder neutral für beide gibt, werden dann mit einem gewöhnlichen Kugelschreiber die Kontaktdaten der Eltern, bzw. der Aufsichtsbeauftragen geschrieben. Durch dieses ID-Band wird es dem Finder erleichtert den verlorenen Knirpses wieder mit seien Eltern zu vereinen.

Für den Hunger nach der großen Suchaktion oder auch einfach den kleinen Hunger zwischendurch gibt es eine Vielzahl von Etablissement um jenen zu stillen. Vom SB-Biergarten, welcher von Mai bis September, bei schönem Wetter ab 18 Uhr Täglich Spanferkel am Spieß mit Kraut, Kloß und Soße anbietet, zur Wirtschänke mit täglich wechselnden Tagesgerichten, halbe Hähnchen und Haxen frisch vom Grill oder Salatbuffet, bis hin zu verschiedenen Snack-Points wie Hot-Dogs oder Creperie.

Das leidige Thema mit den Toiletten ist jedoch immer allgegenwärtig. Das ist jedoch schnell abgehackt, da es im Playmobilland überall verteilt Damen, Herren und kindgerechte Toiletten sowie Behinderten-Toiletten gibt. Stauraum für Gepäck, welches nicht ständig herumgetragen werden soll, ist auch in Form von kostenlosen Schließfächern vorhanden. Für Familien mit Haustieren sieht es jedoch schlecht aus, da Haustiere leider draußen bleiben müssen. Eine Hundepension oder ähnliches gibt es leider nicht. Genauere Informationen finden Sie auf der Website vom Playmobilland.

Falls der Besuch im Playmobilland länger als ein Tag andauern sollte besteht die Möglichkeit entweder im Parkeigenen Hotel, dem PLAYMOBIL-Aparthotel, oder in einem Hotel in der Nähe unter zu kommen. Die Preise variieren je nach Saison und Ausstattung von 70,-€ bis 209,-€.