Das richtige Essen beim Kinderwunsch

marion-held_ernaehrung-schwangerschaft_pflasterkofferDer Wunsch nach einem gemeinsamen Kind ist Groß. Aber es will nicht so recht klappen. Da macht man sich als Paar schon seine Gedanken, warum? Es gibt einige Lebensmittel die zur Fruchtbarkeit beitragen sollen. Wir stellen ein paar davon vor:

Schokolade, Ingwer und Austern – wir verraten Ihnen die Lebensmittel, die zur Fruchtbarkeit positiv beitragen und zum schnelleren Kinderwunsch führen sollen.

  • Basilikum: Das grüne Gewürz fördert den Eisprung und die sexuelle Lust.
  • Austern: Diese enthalten sehr viel Zink und machen müde Spermien munter. Dazu zählen auch Erbsen, Käse, Getreide, Pilze, Linden und rotes Fleisch.
  • Paprika: Vitamin C verbessert die Spermienqualität.
  • Auster: Steigern nicht nur die Lust sonder regt auch den Testosteronbildung an.
  • Schokolade: Schokolade macht glücklich und regt ebenfalls die Lust an. Durch das Phenylethylamin das gebildet wird, versetzt es den Körper in den Liebesrausch.
  • Obst: Erdbeeren, Trauben, Kirschen und Orangen enthalten Folsäure, was für die Entwicklung des Kindes sehr wichtig ist.
  • Ingwer: Steigert nicht nur die Lust, sonder lindert auch Schmerzen beim Eisprung.
  • Walnüsse: Lassen Spermien schneller werden. Etwa 75g Walnüsse täglich, verbessern deutlich die Qualität der Spermien sowie deren Schnelligkeit.