Geschichten mit Handpuppen erzählen

Geschichten mit Handpuppen erzählen

Kinder lieben es, wenn man ihnen etwas mit Handpuppen vorspielt. Es gibt viele Geschichten in Büchern, dem Internet aber der eigenen Fantasie sind auch keine Grenzen gesetzt. Genau so ist es auch mit den Puppen. Einzelne Puppen oder Sets für bestimmte Märchen gibt es im Spielwarenhandel. Mir persönlich gefällt sie selfmade Variante natürlich wieder am besten, denn so erhält man liebenswerte Unikate und kommt oft auch noch günstiger weg. Die einfachste Handpuppe wird aus ­einem Socken hergestellt der lustig bemalt und verziert wird. Aus Filz kann man richtige Handpuppen basteln.

Die Geschichte von der kleinen Raupe zum Schmetterling ist meine Lieblingsgeschichte und sehr empfehlenswert, weil gleich etwas dabei gelernt wird. Die Handpuppen kan man bestellen. Es geht schlicht und einfach darum, wie aus der kleinen Raupe ein wunderschöner bunter Schmetterling wird.

Es ist einfach eine nette Sache, die bei den eigenen Kindern aber auch als Geschenk für andere kleine Räuber gut ankommt. Nun kann man auch noch ein Kaspertheater dazu bauen. Dieses kann auch immer wieder umgestaltet werden oder ein alter Karton ­tuts auch.
Ich wünsche viel Spaß beim Spielen.