Happy Birthday to you – Der erste Geburtstag!

Geburstag, Party, Feiern, Geschenke,Ein ganz besonderer Tag steht vor der Tür, nicht nur für die Kinder! Vor einem Jahr war ihr Kind ein kleines hilfloses Würmchen und nun ist es bereits ein Kleinkind. Ein Grund zum Feiern wie wir finden. Wir haben daher ein paar Tipps wie der erste Geburtstag ein voller Erfolg wird:

Heute hat ihr Baby, Entschuldigung  ihr Kleinkind seinen allerersten Geburtstag! Aus ihrem anfänglich hilflosen Neugeborenen ist ein krabbelndes, brabbelndes und eventuell laufendes Kleinkind geworden. So schnell vergeht die Zeit, und wir finden dies sollte ausgiebig gefeiert werden.

Der Kuchen:
Welcher Kuchen ist der richtige? Mit einem Jahr können Kleinkinder nahezu alle Nahrungsmittel essen. Und keine Frage: in den ersten Lebensjahren ist gesunde Ernährung das A und O. Dennoch feier man den ersten Geburtstag nur einmal! Daher darf heute auch der Schokokuchen oder ähnliches nicht fehlen und ohne schlechtes Gewissen gemampft werden. Vergessen Sie hierbei die Kamera nicht und machen Sie viele Fotos beim ersten alleinigen Schokokuchen essen 🙂

Die Dekoration:
Ein paar bunte Ballons, Luftschlangen und bunte Girlanden an der Decke – da werden Bauklötze gestaunt und alles bewundert! Mehr ist für den ersten Geburtstag nicht nötig. Allein die Ballons werden der Renner sein.
Verzichten Sie allerdings auf Konfetti oder andere kleine Tischdekoration – Erstickungsgefahr!

Die Geschenke:
Kinder sind an diesem Tag schon allein mit der Dekoration ausgelastet. Daher halten Sie die Geschenke eher klein und überhäufen Sie ihr Kind nicht. Teilen Sie die Geschenke eventuell auf. Am morgen ein Paket zum öffnen, Mittags wenn die Oma kommt und nochmal ein, zwei am Nachmittag wenn die Gäste kommen.

Die Gäste:
Es gilt die Faustregel „pro Jahr ein Gast“. Nun, das ist im ersten Lebensjahr noch etwas schwierig. Am ersten Geburtstag gilt, die Stimmung muss passen. Laden Sie daher nicht all zu viele Kinder ein, so das sich der Lärmpegel in Grenzen hält.

Geburtstagsrituale:
Rituale sind für Kinder wichtig, auch an Geburtstagen. Sie geben klare Strukturen vor an denen sie sich orientieren können. Führen Sie z.B. eine Geburtstagskrone ein oder besorgen Sie einen Geburtstagszug. Jedes Jahr kommt eine Kerze dazu!