Kinderkekse super einfach !

Kinderkekse super einfach !

Gerade wenn die Kinder noch klein sind, hat man immer was zum Knabbern oder eine Zwischenmalzeit in der Tasche.

Keks kann man sehr schnell und leicht selber machen und sich damit auch viel Geld sparen. Zudem weiß man auch was drin ist und das ist immer gut. Hier meine Typs für zwei Keksorten.

 

Haferkekse
(ca. 40 Stück)

150g zarte Haferflocken
250g Apfelmus

Haferflocken und Apfelmus vermengen bis eine klebrige Masse entsteht. Backofen bei 160°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und nun mit zwei Teelöffeln die Kekse auf das Blech setzen. Wenn man die Löffel immer mal wieder in heißes Wasser tauch,t tut man sich leichter. 15-20 Min. backen lassen. Natürlich je länger desto knuspriger werden sie.

Tuningtip:
Anstelle der Haferflocken eine geschrotete Müslimischung nehmen.

Vollkorntaler

200g Vollkorn-Dinkel-Mehl
20g Puderzucker
150g Butter

Mehl und Puderzucker sieben, die Butter weichen lassen. Nun alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verkneten. Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen bei 180°C vorheizen. Mit den Händen kleine Bällchen aus dem Teig formen und platt drücken, aufs Blech geben und 15-20 Min. backen.